Kinderhaus Windmühle
Willkommen in unserem Montessori Haus

Über uns 

Unser Kinder- und Bildungshaus Windmühle finden Sie in der Neubrandenburger Südstadt. Es ist über die B96 aus allen Wohngebieten der Stadt gut erreichbar. Unweit der Einrichtung befinden sich der Kulturpark mit dem Tollensesee und zahlreichen Sportstätten, sowie das Stadtzentrum mit seiner historischen Stadtmauer und den 4 Toren. 

In unserem Haus betreuen wir 160 Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren aus dem ganzen Stadtgebiet und umliegenden Gemeinden. Uns ist es wichtig, dass die konzeptionelle Arbeit nach den Prinzipien der Montessori Pädagogik ein wichtiges Entscheidungskriterium der Eltern bei der Wahl der Kindereinrichtung ist.

Das Gebäude ist umfassend saniert und bietet viel Raum für unsere Betreuungs- und Bildungsarbeit. Der Kellerbereich bietet mit seinen funktionalen Räumen viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und kreatives Gestalten. 


Im Kinderhaus tätig sind: 

  • Leiterin Kerstin Mansfeld
  • stellvertretende Leiterin Laura Müller
  • Sekretärin Susann Werner
  • staatlich anerkannte Erzieher
  • staatlich anerkannte Erzieher mit Montessori-Diplom (Zusatzqualifikation)
  • staatlich anerkannte Erzieher mit Berechtigung zur Unterrichtsführung in Englisch
  • Sozialpädagogen
  • Kindheitspädagogen
  • Ergotherapeuten
  • Begabtenerzieher
  • Fachberater
  • Kreativerzieher
  • Hausmeister
  • Hauswirtschafter
  • Praktikanten


So handeln und denken wir

Ich lasse Dir Zeit in Deiner Entwicklung...

Ich vertraue Dir...

Ich achte Deine ureigenste Entwicklung...

Ich lasse Dir Freiräume...

Ich mache manchmal Fehler...

Ich bin manchmal schwach...

Ich beobachte Dich...

Ich schütze Dich...

Ich lerne von Dir...

Ich kann verstehen, dass Du mich manchmal nicht magst...

Ich fordere Dich...

Sei neugierig...

Du darfst Fehler machen...

Du darfst ausprobieren...

Du darfst fragen...

Ich nehme Dich wahr...

Ich tröste Dich...

Ich gebe Dir Sicherheit durch Bindung...

Du darfst "nein"  oder "ich will nicht" sagen, ohne dass ich Dir böse bin...

Ich mache Dir Mut...

Ich übe mit Dir...

Ich fühle Dich...

Ich helfe Dir...

Ich habe Zeit für Dich...

Ich helfe Dir Grenzen zu erkennen...

Zeige mir Deine Gefühle...

Ich gebe Dir Geborgenheit...

Ich mach Dich stark...